Handy-Training

Für mehr Technik-Verständnis & Smartphone-Kenntnisse

Schon die ersten Termine im Juli 2018 ließen erahnen, dass dieses Projekt zu einem Erfolg werden würde. Gerade bei Seniorinnen und Senioren besteht großer Bedarf, mehr über die Tricks und Tipps im Umgang mit Smartphone & Co. zu erfahren. Seit 2018 werden dazu regelmäßig Trainings-Termine angeboten.
Als Trainerin oder Trainer konnte die Bürgerstiftung Schülerinnen und Schüler der Carl-Friedrich-Gauß-Schule (KGS Hemmingen) gewinnen. Sie sind quasi mit dem Smartphone aufgewachsen und vermitteln den älteren Menschen alles Wissenswerte über Betriebssysteme, die Nutzung von Apps oder über WLAN-Zugänge. Das Projekt fördert über die technische Kompetenzvermittlung hinaus auch das soziale Miteinander der Generationen.

Ein beliebtes, sehr erfolgreiches Projekt, das jedes Jahr von zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern genutzt wird.

Die nächsten Termine für das Handytraining im Bürgersaal des Rathauses sind: am 08. Februar um 15:30 Uhr; am 22. Februar und 08. März jeweils um 16:30 Uhr. Um Anmeldung unter info@bsh-handy.de oder über unser Anmeldeformular wird gebeten.

Anmeldung zum Handy-Training

    Die Bürgerstiftung Hemmingen veranstaltet in Zusammenarbeit mit Schülern der KGS Hemmingen regelmäßig Sprechstunden rund ums Handy. Wenn Sie sich anmelden wollen oder uns vorab eine Nachricht zusenden möchten, können Sie das mit diesem Kontaktformular oder per E-Mail machen.

     




    Ich habe die Einwilligungserklärung gelesen. Ich bin damit einverstanden, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.